Die leichte Membrankonstruktion überdacht den Eingangsbereich zu einem Wohnhaus.

Ein Stahlrahmenelement gibt die klare quadratische Geometie des Dachs vor. Die Membranfläche ist über drei Bögen mechanisch vorgespannt und allseitig im Rahmen gehalten. Das hochwiderstandsfähige, transluzente PTFE-Gewebe bietet Schutz vor Regen, Schnee und Sonne.

Nachts wird die weiße Dachfläche von unten angestrahlt und reflektiert indirektes Licht in den Eingangsbereich.

 
  Godelmann+Wendt    
 

Vordach für ein Wohnhaus

 

Projekte

Profil

Kontakt

Impressum